Was ist Kivan? - Modul

Personalverwaltung

Werkzeug

Mit dem Modul "Personalverwaltung" wird der Personalbedarf im Vollzeitäquivalent (VzÄ) an Hand der Belegung und dem Betreuungsschlüssel ermittelt und mit den tatsächlichen Personalkapazitäten abgeglichen.

Das Kivan-Verwaltungsportal stellt zusätzlich die Auswertung "Personalberechnungsbogen" bereit. Grundlage des Personalberechnungsbogens ist die aktuelle Belegung gruppiert nach der jeweiligen Platzkategorie, den Betreuungsstunden unter Berücksichtigung möglicher Integrationsplätze und zudem im Hortbereich mit Berücksichtigung der Schulvorbereitungsjahre. Auf Basis des gültigen Betreuungsschlüssels werden in der Auswertung die VzÄ berechnet. Die Aktualisierung der Betreuungsschlüssel erfolgt im Rahmen der Softwarepflege bei Änderungen automatisch.

Zusätzlich sind mit diesem Modul die Personalstammdaten, entsprechend Berechtigungskonzept, bearbeitbar.

Regelarbeitszeiten, flexible Arbeitszeiten, Abwesenheitszeiten (Urlaub, Krankheit, Fortbildung) des Einrichtungspersonals können im Verwaltungsportal gepflegt werden. Diese Angaben werden dann zum Soll-Ist-Vergleich herangezogen.