Datenprüfung gegen Einwohnermeldeverfahren (EWO-Prüfung)

Sie sind hier:/Datenprüfung gegen Einwohnermeldeverfahren (EWO-Prüfung)

Zur eindeutigen Identifizierung eines Kindes werden die Daten (Name, Wohnadresse, Geburtsdatum) im Einwohnermelderegister geprüft. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass ein Kind nur mit einer Schreibweise des Namens und der Adresse im System eingegeben werden kann, wodurch eine Mehrfachanmeldung automatisch und effektiv verhindert werden kann. Außerdem verhindert es die Anmeldungen von frei erfundenen Kindern. Der Zugang für Außerortskinder wird durch ein angebundenes Verfahren sichergestellt.

enthalten in

Modul EWO

2018-09-19T16:48:36+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

X