Gerade Eltern mit Migrationshintergrund haben aufgrund ihrer Sprachkenntnisse mitunter Schwierigkeiten bei der Nutzung kommunaler Informationsangebote.

Mit dem Modul „Mehrsprachigkeit“ können unsere Kunden im Elternportal neben der deutschen Sprache bis zu vier Fremdsprachen zusätzlich anbieten. Diese sind Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch.

Folgende Informationen werden in der jeweiligen Sprache angezeigt:

  • Bildschirmdialoge
  • Menüs
  • Button-Beschriftungen
  • Formularfeld-Bezeichnungen
  • Fehlerausgaben
  • Hinweise

Die Beschreibungen zu Trägern und Betreuungseinrichtungen, hinterlegte Konzepte, etc. werden nicht in der ausgewählten Fremdsprache dargestellt. Auch im Verwaltungsportal bleibt alles in deutscher Sprache.

Aufgrund der Individualisierbarkeit der Textressourcen ist die Übersetzungsleitung nicht inbegriffen. Diese ist separat zu beauftragen.

enthalten in

Modul Mehrsprachigkeit