Project Description

Lagebild

Die Gemeinde Teutschenthal mit Ihren ca. 13.000 Einwohnern ist durch Ihr Wahrzeichen der weithin sichtbaren Kalihalde, sowie der Motocross-Strecke bekannt und gehört zum Landkreis Saalekreis in Sachsen-Anhalt.

Ausgangslage

In der Gemeinde Teutschenthal gibt es nur Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft.

Mit der Einführung von KIVAN verfolgte die Gemeinde das grundlegende Ziel, die Einrichtungen bei der Verwaltung ihrer Anmeldungen und der Betreuungsverträge zu unterstützen. Gleichzeitig suchte man nach einer Möglichkeit, sich jederzeit einen aktuellen Überblick über die gesamte Anmelde- und Belegungssituation in der Gemeinde verschaffen zu können.

Umsetzung

Mit dem Projekt zur Einführung von KIVAN in der Gemeinde Teutschenthal wurde die Kita-Software an wesentliche Punkte des Kinderförderungsgesetzes (KiFöG) des Bundeslandes Sachsen-Anhalt angepasst.

Im Anmeldeverfahren setzt die Gemeinde Teutschenthal auf den Prozess der Betreuungsanfrage. Sofern ein freier Betreuungsplatz in einer Wunscheinrichtung vorhanden ist, kann dieser online durch die Eltern angefragt werden. 

Darüber hinaus spielt der Prozess der Bedarfsmeldung eine wichtige Rolle. Sofern kein freier Betreuungsplatz in der Wunscheinrichtung vorhanden ist, können die Eltern online ihre Anmeldung einreichen. 

Durch die Verwendung der standardmäßig bereitgestellten Module und Funktionen, konnte die Kita-Software eine optimale und vor allem für die Gemeindeverwaltung kurze Einführungszeit von weniger als einem halben Jahr gewährleisten.

Einem erfolgreichen und fristgerechten Start des Onlinebetriebs von KIVAN im Frühjahr 2017 stand damit nichts mehr im Wege.

AUFTRAGGEBER

Gemeinde Teutschenthal
Am Busch 19
06179 Teutschenthal

ANSPRECHPARTNER

ELTERNPORTAL

KIVAN-Startseite Teutschenthal

ONLINE SEIT

September 2016

UMFANG

1   Träger (kommunal)
10 Betreuungseinrichtungen