Landeshauptstadt Magdeburg

Sie sind hier:/Landeshauptstadt Magdeburg
Landeshauptstadt Magdeburg2018-10-18T12:36:32+00:00

Project Description

Lagebild

Die Stadt Magdeburg ist Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt und liegt mit ca. 232.300 Einwohnern in der Mitte Deutschlands direkt an der Elbe. Wahrzeichen der Stadt ist der Magdeburger Dom als eine der ersten gotischen Kathedralen in Deutschland. Der Magdeburger Dom ist zudem Ausgangspunkt der Straße der Romantik.

Ausgangslage

Die Landeshauptstadt Magdeburg suchte etwa zu gleichen Zeit wie die Stadt Leipzig eine Softwarelösung, um jederzeit eine realistische Aussage über die tatsächliche Anzahl von Anmeldungen zu erhalten. Ziel war die frühzeitige Ermittlung von fehlenden Kita-Plätzen, um rechtzeitig durch Bau bzw. Ausbau von Betreuungseinrichtungen gegensteuern zu können.

Wie Leipzig hatte auch das Jugendamt der Stadt Magdeburg vor allem das Problem der Mehrfachanmeldungen durch die Eltern. Grundproblem der Mehrfachanmeldungen ist, dass die Eltern Vorort in vielen Einrichtungen ihre Kinder anmelden und sich nach Platzzusage in den dann nicht mehr in Frage kommenden Einrichtungen abmelden.

Darüber hinaus wollte die Landeshauptstadt Magdeburg den Eltern durch die Möglichkeit zur Reservierung freier Plätze über das Internet einen besonderen Service bieten.

Umsetzung

Die Stadt Magdeburg hatte frühzeitig die durch die Lecos für Leipzig entwickelte Softwarelösung Kivan zur Anmeldung und Vergabe von Betreuungsplätzen übernommen. Im Rahmen der Einführung wurde Kivan durch die Lecos an die Anforderungen des Kinderförderungsgesetzes des Bundeslandes Sachsen-Anhalt angepasst. Vor allem im Bereich der Beitragsermittlung gibt es deutliche Unterschiede zum sächsischen Kitagesetz.

Im Jahr 2011 konnten in Magdeburg die Eltern erstmals über Kivan ihre Kinder für einen Betreuungsplatz anmelden. In den folgenden Jahren wurde Kivan kontinuierlich auf Basis zusätzlicher Anforderungen der Stadt Magdeburg weiterentwickelt. Hervorzuheben sind ein Modul zur Verwaltung von Tagespflegepersonen und ein Finanzmodul inkl. Schnittstelle zur Buchhaltungssoftware „newsystem“ der Firma Infoma. Daneben erfolgten kleinere Programmerweiterungen bzw. Verbesserungen durch Umsetzung sogenannter Qualitätspakete.

Mit dem Modul Tagespflege können neben der Verwaltung der Anmeldungen und Betreuungsverträge der Tagespflegepersonen auch Daten zur Tagespflegeperson selbst, wie bspw. Qualifikationen, Zeugnisse, Eignungsprüfungen und Vertretungen verwaltet werden.

Gegenstand des Finanzmoduls ist vor allem die Verwaltung sogenannter Familienkreise zur Ermittlung des für die Eltern günstigsten Betreuungsbeitrages gemäß KiFöG, die Erstellung der Beitragsbescheide und die Aufbereitung der zahlungsrelevanten Daten zur Beitragserhebung an die Buchhaltungssoftware.

Besonderheiten

Besonderheit bei der Einführung von Kivan war und ist die Zusammenarbeit der Lecos mit dem kommunalen IT-Dienstleister der Stadt Magdeburg, der KID Magdeburg GmbH. Während bei der Lecos die Weiterentwicklung der Software erfolgt, organisiert die KID im eigenen Rechenzentrum den Betrieb und den Service von Kivan.

AUFTRAGGEBER

KID Magdeburg GmbH
Alter Markt 15
39104 Magdeburg

ANSPRECHPARTNER

ELTERNPORTAL

KIVAN-Startseite Magdeburg

ONLINE SEIT

März 2011

UMFANG

40 freie Träger
100 Betreuungseinrichtungen
80 Tagespflegen
30 Horte

X